Kann eine Baugruppe skaliert werden?

~ 0 min
2021-08-05 14:55
SOLIDWORKS Standard
Modul: SOLIDWORKS CAD
Gültig für: Versionsübergreifend
Stand: 05.08.2021

 

Eine Baugruppe kann in SOLIDWORKS nicht skaliert werden, der Befehl skalieren, ist nur für Einzelteile verfügbar. Damit Sie nicht alle Teile der Baugruppe einzeln skalieren müssen, was bei grössere Baugruppen sehr aufwendig wäre, gibt es auch die die Möglichkeit, eine Baugruppe als Mehrkörperteil zu speichern. Alle Körper in diesem Teil können anschliessend zusammen skaliert werden. Wenn Sie danach wieder eine Baugruppe benötigen, gibt es auch die Möglichkeit, aus diesem Mehrkörperteil, wieder eine Baugruppe zu erstellen.

Beachten Sie, dass ein Mehrkörperteil andere Eigenschaften und Möglichkeiten hat, als eine Baugruppendatei. Alle Features, Verknüpfungen und Dateieigenschaften der Teile werden nicht in das Mehrkörperteil übernommen.

Wählen Sie in der Baugruppe, unter Datei, Speichern unter, und wählen Sie Teil (*.prt, *.sldprt) als Dateityp:

Öffnen Sie das neu gespeicherte Mehrkörperteil, starten Sie das Feature "Skalieren" unter Einfügen > Features > Skalieren und wählen Sie alle Volumenkörper und den Skalierungsfaktor aus.

Wichtig ist, dass Sie alles um den Ursprung skalieren, ansonsten stimmt die Position der Einzelteile nicht mehr!

Die Skalierung wird nun angewendet und ein zusätzliches "Skalieren" Fature wird im Featurebaum angezeigt, dieses kann nachträglich wieder bearbeitet werden.

Falls Sie nun wieder eine Baugruppe aus dem Mehrkörperteil erhalten möchten, ist dies mit dem Befehl "Körper speichern" möglich. Selektieren Sie dazu den Ordner Volumenkörper, mit der rechten Maustaste > Körper speichern.

Sie können nun jeden Körper als Einzelteil speichern und eine Baugruppe (SplitAssembly) erstellen.

Beachten Sie, dass die Geometrie der neu erstellten Teile, externe Referenzen zu den Körpern im Mehrkörperteil haben.

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich