Routing: Nachträglich einen Rohrbogen einfügen

~ 0 min
2018-05-22 14:19
 
SOLIDWORKS Premium
Modul SOLIDWORKS CAD
Gültig für: Versionsübergreifend
Stand 22.05.2018

1. Vorgehensweise

Klicken Sie mit der rechte Maustaste auf „Leitung bearbeiten".  Übernehmen Sie die eingestellte Leitungseigenschaften.

Löschen Sie die Rohrbiegungen aus der Leitungsskizze. SOLIDWORKS repariert die Skizze automatisch. Die Eckpunkte dienen als Einfügepunkte für die Rohrbögen.

Fügen Sie einen Rohrbogen aus der Konstruktionsbibliothek per „drag and drop" ein. Zuletzt klicken Sie auf Leitungsbearbeitung beenden.

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich