Isolieren in SOLIDWORKS

~ 0 min
2018-07-02 14:10
 
SOLIDWORKS Standard
Modul SOLIDWORKS Standard
Gültig für: Versionsübergreifend
Stand 02.07.2018

1. Erklärung

Zur besseren Übersichtlichkeit beim Arbeiten mit Baugruppen kann der Befehl "Isolieren" mit genutzt werden. Wählen Sie die Komponenten an, die isoliert werden müssen, in der Baugruppe oder im Teilebaum aus. Mehrfachauswahl mit Hilfe der "STRG" oder "SHIFT"-Taste. 

Drücken Sie im SOLIDWORKS-Fenster die rechte Maustaste und selektieren Sie den Befehl "Isolieren".

Alle nicht ausgewählte Komponenten werden ausgeblendet und die gewünschten Komponenten sind isoliert. Werden ausgeblendete Komponenten doch wieder benötigt, kann der Befehl "ausgeblendete Komponenten einblenden" verwendet werden.

Dadurch werden die ausgeblendeten Komponenten eingeblendet und die bisher sichtbaren Komponenten ausgeblendet. Selektieren Sie die Komponenten, die Sie im Isolierten Ansichtsbereich zusätzlich benötigen. Durch Selektion der gewünschten Komponenten werden diese in der momentanen Ansicht ausgeblendet. Beenden Sie den Ansichtszustand der ausgeblendeten Komponenten mit dem Befehl "Verdeckt anzeigen beenden". Nun sind die zusätzlich benötigten Komponenten sichtbar.

Die Isolierung heben Sie im eingeblendeten Kontextdialog mit dem Befehl "  "Isolieen beenden" wieder auf.

Durch dieses Kontextmenü lässt sich auch die Sichtbarkeit der ausgeblendeten Komponenten steuern (Drahtdarstellung, Transparent, ausgeblendet) und die Darstellung als Anzeigestatus speichern.

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich