mögliche Fehler bei der Archiverstellung

Thomas Hiltbrunner
2019-06-12 15:52
 SOLIDWORKS  Electrical
 Modul:  Schematics
 Gültig für:  versionsübergreifend
 Status:  12.06.2019
 Erstellt mit:  SOLIDWORKS 2019SP3

Einleitung

Bei der Erstellung eines kompletten Umfeldarchivs oder auch bei Teilen daraus, kann es vorkommen das bei der Zusammenfassung Fehlerschläge verzeichnet sind. Diese sollten korrigiert werden bevor das Archiv erstellt wird. 

Dieser Beitragt listet bekannte Fehlschläge und deren Ursache in nicht chronologischer Reihenfolge auf und ist auch nicht abschliessend. 

Anleitung

Die Rubrik und die Anzahl der Fehlschläge werden in der Zusammenfassung angezeigt. Leider gibt das System an diesem Punkt aber leider keine detaillierteren Informationen aus. Es ist Detektivarbeit angesagt...

 

 Symbole

Möglichkeit 1: Symbol-Manager. Die dazu benötigte Symboldatei wurde auf Verzeichnisebene manuell gelöscht oder verschoben. Dieser Fehler kann auch durch ein Umstellen der Systempfade hervorgerufen werden. Beim neuen Pfad ist die benötigte Datei nicht mehr vorhanden, der Datenbankeintrag jedoch schon. Im günstigsten Fall kann die Datei vom alten Speicherort kopiert werden. Alternativ muss dieses Symbol gelöscht und neu erstellt werden. Erstellt werden kann es aus einem bestehenden Projekt via rechter Maustaste, Symbol, Symbol der Bibliothek hinzufügen.

 

2D-Kontur

Möglichkeit 1: 2D-Kontur-Manager. Die dazu benötigte Symboldatei wurde auf Verzeichnisebene manuell gelöscht oder verschoben. Dieser Fehler kann auch durch ein Umstellen der Systempfade hervorgerufen werden. Beim neuen Pfad ist die benötigte Datei nicht mehr vorhanden, der Datenbankeintrag jedoch schon. Im günstigsten Fall kann die Datei vom alten Speicherort kopiert werden. Alternativ muss dieses Symbol gelöscht und neu erstellt werden. Erstellt werden kann es aus einem bestehenden Projekt via rechter Maustaste, Symbol, Symbol der Bibliothek hinzufügen.

 

 

 Makros

Möglichkeit 1: Makros-Manager. Die dazu benötigte Makrodatei wurde auf Verzeichnisebene manuell gelöscht oder verschoben. Dieser Fehler kann auch durch ein Umstellen der Systempfade hervorgerufen werden. Beim neuen Pfad ist die benötigte Datei nicht mehr vorhanden, der Datenbankeintrag jedoch schon. Im günstigsten Fall kann die Datei vom alten Speicherort kopiert werden. Alternativ muss dieses Makro gelöscht und neu erstellt werden. 

 

Tags: Backup, Sichern, Sicherung, Wiederherstellen
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich