Visualize Lizenz kann nicht abgerufen werden

Wolfgang Hauslaib
2020-01-21 13:40
SOLIDWORKS Professional
Modul: Visualize
Gültig für: Versionsübergreifend
Stand 21.01.2020

Für Wartungskunden (aktive Subskription) sind Visualize Standard Lizenzen in jeder SOLIDWORKS Professional und Premium Lizenz für die Dauer der Wartung kostenlos enthalten.

Da die Subskription regelmäßig erneuert wird muss auch die Gültigkeit der Lizenzen und somit auch die aktuellen Wartungs- und Lizenzinformationen regelmäßig abgerufen werden.

Bei Netzwerklizenzen bekommen User daher vereinzelt, meist nach einer Wartungsverlängerung, beim Start von Visualize die folgende Meldung:

Die Visualize Lizenz wird dem Anwender zwar auf dem „License Manager Client“ als verfügbar dargestellt, kann aber wegen fehlenden Lizenzinformationen dennoch nicht aktiviert werden.

Für die Erneuerung der Wartungsinformationen müssen wir nun folgende Schritte durchführen:

1.     Den "License Manager Server" aufrufen (nicht den Client)

2.     Im ersten Reiter "Modifizieren" auswählen

3.     Die Produktlizenz "aktivieren/reaktivieren"

Den nachfolgenden Dialog zu Serverinformationen und Lizenzauswahl nun bestätigen.

Anschließend können die User Ihre Visualize Lizenzen wieder nutzen.

Es sollte während der Reaktivierung normalerweise zu keinem kurzfristigen Ausfall der weiteren Lizenzen kommen. Um Datenverlust zu vermeiden wäre jedoch zu empfehlen, dass die User Ihre Daten vorab speichern und ggf. die Programme schließen. 

Durchschnittliche Bewertung: 1 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich