Neue Lizenznummer einem vorhanden SolidNetWork Lizenzmanager (SNL) hinzufügen. Ab Version 2023

~ 0 min
2022-09-27 14:24
SOLIDWORKS Standard
Modul: SOLIDWORKS Netzwerklizenzmanager (SNL)
Gilt für: Ab Version 2023
Status: 04.03.2022
Erstellt mit: Electrical 2022SP1

 

Einleitung

Wenn Sie eine Netzwerklizenz von SOLIDWORKS besitzen, wird der SolidNetWork Lizenzmanager verwendet, um Ihre Lizenzen an Ihre Anwender zu vergeben.

Bei zusätzlich erworbenen Produkten oder Eingliederung übernommenen Firmen mit individueller Lizenznummer, kann es vorkommen, dass dem SolidNetWork License Manager (SNL) eine zusätzliche Seriennummer hinzugefügt werden muss. Ab der SOLIDWORKS Version 2023 ist dies deutlich vereinfacht worden. 

Anleitung

Zum Ergänzen weiterer Seriennummern starten Sie auf dem Lizenzserver das Programm SolidNetWork License Manager Server 20xy über das Windows-Start-Menü.

Wählen Sie im Register Server-Administration den Befehl Modifizieren

Anschliessend die Option Produktlizenz(en) aktivieren/reaktivieren

Im darauf folgenden Fenster zur Firewall müssen keine Änderungen vorgenommen werden. Klicken Sie in diesem auf Weiter

Im Folgedialog wählen Sie Hinzufügen (1) zum Ergänzen der zusätzlichen Seriennummer(n). 

Diese können wie folgt eingegeben werden:

  • pro Zeile eine Nummer ohne Trennzeichen
  • Einzeilig, Seriennummern getrennt durch ein Komma (,)

Nach dem Ergänzen der Seriennummern wählen Sie alles auswählen (2) und führen den Dialog per Weiter zu Ende. 

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich