Wie kann man Flow Simulation Berechnungen auslagern

~ 0 min
2019-10-21 16:44
SOLIDWORKS Standard
Modul: Flowsimulation
Gültig für: Versionsübergreifend
Stand August 2019

Wenn im Netz ein PC zur Verfügung steht den man für Rechenzwecke (keine Grafik) verwenden kann, ist es möglich die Flow-Sim-Berechnung auf diesem PC auszuführen.

Vorteil: auf dem aktiven Client kann weitergearbeitet werden. Die Berechnungen und Ergebnisse gelangen automatisch auf diesen PC zurück auch wenn der „Rechenknecht“ ein anderer ist

Über die IP im Netz und den freigeschalteten Port (TCP und UDP, Ein- und Ausgang) werden die zur Verfügung stehenden Kerne und der Arbeitsspeicher des entfernten Computers gelistet.

!!Wichtig: Auf dem entfernten PC MUSS SW und Flow Sim in der gleichen Version und SP installiert sein. Eine Aktivierung ist NICHT erforderlich !!

 

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich