Alternativpositions-Ansicht in Zeichnung

~ 0 min
2018-02-12 09:59
 
SOLIDWORKS Standard
Modul SOLIDWORKS CAD
Gültig für: Versionsübergreifend
Stand 12.02.2018  

1. Erläuterung

Klicken Sie auf der Zeichnungs-Symbolleiste den Befehl Alternativpositions-Ansicht an, oder im Menü: Einfügen → Zeichenansicht → Alternativposition 

Der PropertyManager Alternativposition wird eingeblendet. Sie werden aufgefordert, eine Zeichenansicht auszuwählen, in die die Alternativposition eingefügt werden soll.

Wählen Sie unter Konfiguration eine der folgenden Optionen aus:

  • Neue Konfiguration - Mit dieser Option können Sie eine neue Alternativpositions-Konfiguration erstellen. Sie können den Standardnamen übernehmen oder einen anderen Namen eingeben.
  • Bestehende Konfiguration - Mit dieser Option können Sie eine bestehende Konfiguration in einem Baugruppendokument auswählen. Wählen Sie eine Konfiguration aus der Liste aus Klicken Sie auf OK.

2. Einer der folgenden Zustände tritt ein:

  1.  Neue Konfiguration - Wenn das Baugruppendokument noch nicht offen ist, wird es automatisch geöffnet. Die Baugruppe wird angezeigt, wobei der PropertyManager Komponente verschieben geöffnet und die Option Freihes Ziehen aktiviert ist. Fahren Sie mit Schritt 3 fort.
  2.  Bestehende Konfiguration - Die Alternatiposition der ausgewählten Konfiguration wird in der Zeichnungsansicht angezeigt und der PropertyManager geschlossen. Die Ansicht ist vollständig. Es müssen keine weiteren Schritte unternommen werden.
  3.  Um die Baugruppenkomponenten an die gewünschte Stelle zu verschieben, verwenden Sie eines der Werkzeuge von Komponente verschieben.  

Um den PropertyManager "Komponente verschieben" zu schließen und zur Zeichnung zurückzukehren, klicken Sie auf OK.

Die Alternativposition der Baugruppenkonfiguration wird in der Zeichnungsansicht mit Linien im Phantom-Stil angezeigt und der PropertyManager Alternativposition geschlossen.  

Beispiel für eine Alternativpositions-Ansicht

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich