Konfigurationsspezifische Eigenschaften im Zeichnungsschriftfeld

~ 0 min
2018-05-14 11:05
SOLIDWORKS Standard
Modul SOLIDWORKS CAD
Gültig für: Versionsübergreifend
Stand

14.05.2018

1. Erläuterung

Konfigurationsspezifische Eigenschaften können auf einer Zeichnung nur sichtbar gemacht werden, wenn der Bezugshinweis direkt der Ansicht zugewiesen wird. Möchte man konfigurationsspezifische Eigenschaften aber im Zeichnungsschriftfeld verwenden so müssen diese als benutzerdefinierte Eigenschaften definiert werden. Im Zeichnungsschriftfeld sind nur benutzerdefinierte Eigenschaften verwendbar. Die konfigurationsspezifische Eigenschaften müssen dann zusätzlich in die benutzerdefinierte Eigenschaften kopiert werden (Copy & Paste), dann stehen diese für das Zeichnungsschriftfeld zur Verfügung.

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich