Konstruktion einer Spiralfeder

~ 0 min
2018-06-07 09:37
 
SOLIDWORKS Standard
Modul SOLIDWORKS CAD
Gültig für: Versionsübergreifend
Stand 07.06.2018

1. Herangehensweise

Eine Spiralfeder kann man am einfachsten so konstruieren: 

Skizzieren Sie einen Kreis der dem Durchmesser der Feder entspricht, und schließen Sie die Skizze.

Klicken Sie auf Features – Kurven – Helix und Spirale.

Wählen Sie den erstellten Kreis als Ausgangsskizze an und geben Sie die Gewünschte Steigung ein. Auch variable Steigung oder eine Spirale auf einer Ebene sind hier möglich. Bestätigen Sie den Befehl und die Helix wird erstellt. Wenn sie nicht sichtbar ist unter Ansicht „Kurven“ aktivieren.

Erstellen Sie eine Ebene an einem Ende der Helix, indem Sie auf Referenzgeometrie – Ebene klicken. Klicken Sie die Helix und ihren Endpunkt an und wählen Sie die Ebene „Normal auf Kurve“ aus.

Erstellen Sie auf der neuen Ebene eine Skizze, auf der Sie einen Kreis skizzieren. Der Kreis kann zunächst neben der Helix liegen und wird mit der Beziehung „Anstecken“ an die Helix definiert. Jetzt noch den Drahtdurchmesser bemaßen und die Skizze ist voll definiert. Skizze schließen.

Wenn die Skizze geschlossen ist, kann man bei Features die „Austragung anwählen. Hier die beiden Skizzen eintragen, der Kreis ist das Profil und die Helix ist die Bahn.

Mit OK bestätigen und die Feder ist fertig. Jetzt kann man mittels linearen Schnitts noch Flächen „anschleifen“ oder mittels einer Austragung und einer 3D-Skizze Ösen für eine Zugfeder modellieren.

 

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich