Probleme beim Erstellen oder Löschen von lokalen Tresoransichten

~ 0 min
2021-02-25 13:38
SOLIDWORKS  PDM
 Modul:  Standard & Professional
 Gültig für:  Versionsübergreifend
 Stand:  18.02.2021

 

Probleme beim Erstellen einer lokalen Ansicht

Beim der Ansichtseinrichtung erscheint der Tresor, der eingerichtet werden sollte, bereits als „angefügt“:

  1.  
  2. Dies geschieht meistens, wenn dieser Tresor bereits einmal eingerichtet und gelöscht war. Einige Einträge in der Registry sind nicht komplett entfernt worden.
    Dies ist von Hand korrigierbar.

    Öffnen Sie den Registrierungs-Editor (regedit) und löschen Sie folgende Schlüssel falls diese vorhanden sind:

    - HKEY_CURRENT_USER\Software\SolidWorks\Applications\PDMWorks Enterprise\Vaults\[Tresorname]
    - HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\SolidWorks\Applications\PDMWorks Enterprise\Databases\[Tresorname]
    - HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\SolidWorks\Applications\PDMWorks Enterprise\Databases\[Tresorname]

    Danach könne Sie die Ansichtseinrichtung wie gewohnt durchführen.

Probleme beim Löschen einer lokalen Ansicht

  1. Beim Löschen einer lokalen Dateitresoransicht kommt folgende Meldung,
  2. Dies geschieht, wenn der User, der die Ansicht löschen will, diese nicht eingerichtet hat oder der User nicht Administrator ist.
    Um sich an Windows nicht umzumelden kann einer der folgenden Workarounds angewandt werden:

    Workaround 1:
    1. Prüfen Sie den Domänen- und Usernamen des angemeldeten Benutzers
    - Z.B. mit dem Befehl whoami in der Eingabeaufforderung

    2. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator
    - notepad.exe C:\[Tresorname]\desktop.ini
    - Der Editor öffnet die versteckte Datei «desktop.ini» in Ihrem PDM Wurzelverzeichnis.

    3. Ändern Sie den Inhalt hinter AttachedBy= zum angemeldeten Benutzer.


  3. - Speichern Sie die Datei
    Nun können Sie die lokale Dateitresoransicht löschen.

    Workaround 2:
    1. Löschen Sie den PDM-Ordner über die Eingabeaufforderung
    - rmdir /S C:\[Tresorname]

    2. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor und löschen Sie folgende Schlüssel:
    - HKEY_CURRENT_USER\Software\SolidWorks\Applications\PDMWorks Enterprise\Vaults\[Tresorname]
    - HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\SolidWorks\Applications\PDMWorks Enterprise\Databases\[Tresorname]
    - HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\SolidWorks\Applications\PDMWorks Enterprise\Databases\[Tresorname]

    Nun ist die lokalen Ansicht vollständig gelöscht


    Anmerkung
    In dieser Anleitung wird angenommen, dass Sie die lokale Ansicht direkt auf C:\ eingerichtet wurde. Ändern Sie C:\[Tresorname] um Ihrer Systemumgebung zu entsprechen.
  4.  
Durchschnittliche Bewertung 5 (2 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich